0 In Fotografie

Maria & Daniel: Standesamtliche Hochzeit an der Bergstraße

2015-09-24_0032

Wenn man 14 Tage vor der Hochzeit von der Braut eine Mail bekommt in der steht, dass es leider keine Krücken in Ivory gibt, hält man die Luft an. Nicht wegen des Umstandes, dass es wirklich keine Krücken in Ivory gibt, sondern weil man weiß, dass etwas Schlimmes passiert ist. Ein Bänderriß so kurz vor der Hochzeit, da fühlen wir von ganzem Herzen mit und zittern, dass die Braut ganz schnell wieder fit ist.

Der Galgenhumor, den Maria in dieser Situation besaß, spiegelt aber absolut den Menschen wider, den wir im Laufe des letzten Jahres Kennenlernen durften. Stets offen, gut gelaunt und bester Dinge bei allem was da kommen möge. Und diese positive Art wurde durch eine grandiose Hochzeit belohnt. Die Bänder heilten schnell, die Braut biß die Zähne zusammen, denn immhin wollte sie die gekaufen High Heels auch tragen und der Bräutigam Daniel war hin und weg von seiner hübschen, tapferen Braut. Sowieso wurde dieser heiße Spätsommertag von der Liebe der beiden noch überstrahlt.

Die beiden feierten in der wunderschönen Location „Zur Frischen Quelle“ in Nieder-Liebersbach eine Hochzeit mit vielen liebevollen Details, ganz viel Herzblut und guter Laune.

Wir hatten riesigen Spaß die beiden zu begleiten und nach der Feedbackmail der beiden nach Erhalt der Bilder, ging es ihnen scheinbar auch so 😀

„Wir danken euch für die tolle Begleitung ohne „Stelle dich mal hinter deine Frau und umarme sie von hinten“ , “ Verkrampfe die Hände nicht so und halte die Finger geschlossen“, „Und nun lehn dich mal gegen den Mann und dann beide herschauen – glücklich lächelnd!…. Halt – nicht ganz so glücklich sonst entstehen Schatten!“

Liebe Maria, lieber Daniel, wir haben euch als großartige Menschen voller Humor kennengelernt und wünschen euch von ganzem Herzen alles, alles Liebe!

Location: Zur Frischen Quelle
Papeterie: Nadja, Schneider’s Family Business
Brautkleid: Küss die Braut

You Might Also Like

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht